Hygienmaßnahmen in Coronazeiten für deine Gesundheit

Ich bitte Dich um deine Unterstützung, indem du die nachfolgenden Vorgaben befolgst.

 1. Nur ohne Krankheitssymptome

Solltest du an Covid19 –typischen Krankheitssymptomen (v.a. Fieber, Husten und Atemnot) leiden oder unter Quarantäne gestellt sein, dann ist meine Praxis tabu für dich. Ich werde dich nicht massieren und nach Hause schicken.

2. Maske / Selbsttest / Antigentest / Impfung
Ich bestehe weiterhin auf eine Maskenpflicht. Beim Betreten der Praxis, beim Vorgespräch und bei der Massage – immer wenn Abstände nicht eingehalten werden können – ist eine Maske Pflicht, gemäß den Auflagen  (OP-Maske oder einer FFP2 Maske). Dies gilt unabhängig davon, ob du geimpft oder einen Antigentest, Schnelltest oder ein ärztliches Attest vorlegst. Ein Selbsttest oder Schnelltest kann für mehr Sicherheit sorgen, befreit aber nicht von der Einhaltung der Vorgaben.

3. Desinfizieren
Direkt nach dem Betreten als Erstes die Hände waschen oder desinfizieren. Es steht ein vom RKI zertifiziertes Bio-Desinfektionsmittel bereit.

4. Abstand
Bitte beachte die üblichen Abstands-Regeln von 1,5 Metern.

5. Kontaktdatenerfassung
Ich bin verpflichtet, deine Kontaktdaten sowie den Zeitpunkt des Betretens und Verlassen meiner Räume zu dokumentieren. Du trägst dich in das entsprechende Formular ein. Sobald eine entsprechende App zugelassen ist, bitte ich dich diese zu Nutzen.  (Ich hoffe sehr auf die Luca-App)

Solltest du mit den Maßnahmen nicht einverstanden sein, bitte ich dich von einer Terminvereinbarung abzusehen.

Praxiseigene Hygienemaßnahmen

1. Abstand

Es gibt keinen Wartebereich, der Einlass ins Hotel ist nur zum vereinbarten Termin möglich. In meinen Räumen hält sich immer nur 1 Kunde auf, einzige Ausnahme beim Paarmassageangebot dürfen sich 2 Personen aus einem Hausstand im Raum aufhalten. 

 2. Maske

Ich trage grundsätzlich eine FFP2 Maske

 3. Reinigung/Desinfektion

Alle Kontaktbereiche im Massageraum und im Bad werden nach jedem Kunden mit einem vom RKI zertifizierten Bio-Desinfektionsmittel desinfiziert.
Natürlich werden auch alle Laken, Handtücher und Arbeitsmittel nach jedem Kunden gewechselt und gewaschen.

 4. Lüften

Zusätzlich zum regelmäßigem Lüften und der dazugehörigen Überwachung mittels einem Co2 Messgerät habe ich in einen von der Stiftung-Warentest empfohlenen Luftreiniger investiert. Er misst und reinigt die Luft von Viren und Bakterien, Allergenen.  

 

.